Tier-Schmuck & Glücksbringer

Hier setze ich mein Wissen über die heilende Wirkung von Halbedelsteinen ein, um Glücksbringer für Haus- und Hof-tiere herzustellen. Die Zaumglücksbringer können ohne Probleme mit einem Lederbändchen auf der Seite vom Stirnband angebracht werden. Hundeglücksbringer werden mit einem kleinen Karabiner versehen, damit sie am Halsband oder "Gstältli" befestigt werden können und für andere Tiere werden wir gemeinsam sicherlich eine gute Lösung finden, wie der persönliche Glücksbringer befestigt werden kann. Selbstverständlich lassen sich auch "Partnerglücksbringer" für Mensch und Tier und individuelle Schutzengeli herstellen.

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Kraft der Steine sowohl bei seelischen als auch bei körperlichen Blockaden unterstützend wirken - ein Besuch beim Tierarzt aber niemals ersetzen können!

 
prev next
 

Zaumglücksbringer

Der Türkis galt schon im Mittelalter und bei den Indianern als Schutzstein für Pferd und Reiter. Er soll Reisende vor Unfällen und Überfällen behüten und uns bei der Meinungsäusserung helfen. Er unterstützt zurückhaltende Menschen ihr Selbstvertrauen zu finden und verhilft zu Tat- und Schaffenskraft, was sowohl zu beruflichen als auch privaten Erfolgen führt. Er stärkt Leber, Drüsen, Augen und den Kreislauf und hilft bei Erkrankungen der Atemwege, Depressionen, Bänder- und Sehnenproblemen, Sauerstoffmangel, Blutvergiftungen und Stress.


Die Zaumglücksbringer sind auch mit Amethyst, Bergkristall, Rosenquarz, Lapislazuli, Lava, Onyx oder Magnesit machbar und es sind ganz viele verschiedene Charmanhänger in Silber und einige in Gold verfügbar.


Kosten pro Stück CHF 20.--

 

Mähnensteine

Mähnensteine werden individuell nach den Bedürfnissen deines Pferdes zusammengestellt. Sie sollen helfen das allgemeine Wohlbefinden deines Pferdes zu steigern, die Kooperation in der Ausbildung zu unterstützen oder gegen Beschwerden wie Sommerekzem etc. anzukämpfen.


Kosten pro Stück zwischen CHF 15.-- und CHF 25.-- (je nach verwendeten Steinen)

 

Türkis

Der Türkis gilt schon seit Uhrzeiten als Schutzstein für Ross und Reiter. Er steht zudem für Selbstvertrauen, Stärke, Motivation und Erfolg. Er soll uns vor Unfällen Bewahren.

Amethyst

Der Amethyst wurde schon in der Antike als Stein der Götter verehrt. Er fördert die Konzentration, spendet Mut und Durchhaltewillen. Er schenkt Freude und Freundschaft.

Bergkristall

Der klare Heilstein der Reinheit und Energie schenkt. Er fördert die Persönlichkeitsentwicklung, ein klares Denken und die Zusammenarbeit. Er löst Blockaden.

Lapislazuli

Der fröhliche Stein der Könige und Herrscher. Er schenkt Aufmerksamkeit, Ruhe und Gelassenheit aber auch Ehrlichkeit und Selbstvertrauen.

Obsidian

Der Stein des Bewusstseins. Er löst Blockaden, Angst und Schockzustände und stärkt das Selbstbewusstsein und die Lebensfreude.

Rosenquarz

Der sanfte Stein für einen Neuanfang. Er vermittelt Halt, Vertrauen und Geborgenheit, aber auch Mitgefühl und Kooperationsbereitschaft.